Kennzeichenschilder müssen laut StVZO zu jedem Kfz ausgegeben werden. Bei der Zulassung wird ein Kennzeichen festgelegt, das aus dem Zeichen für den jeweiligen Verwaltungsbezirk und der Erkennungsnummer besteht. Auch Wunschkennzeichen für das Kfz sind möglich. Praktisch: Mittlerweile kaufen Sie das Nummernschild auch online.

Kennzeichenschilder: Muss das Auto immer neue Schilder bekommen?

Ein Auto wird neu zugelassen und bekommt für vorn und hinten je ein Kennzeichenschild. Doch muss hier immer eine andere Buchstaben-Zahlen-Kombination vorhanden sein? Die Antwort: Nein, nach der Umschreibung des Fahrzeugs auf den neuen Eigentümer kann auch das alte Kennzeichen weiter verwendet werden. Außerdem ist es nach einem Umzug bereits seit dem 1. Januar 2015 möglich, das Kennzeichen aus dem früheren Zulassungsbereich weiterzuführen. Sogar der Halter kann wechseln und das frühere Kennzeichenschild weiterführen. Allerdings besteht eine Pflicht zur Meldung des geänderten Wohnsitzes und des Halters bei der Zulassungsstelle. Durch die Weiterführung ist es möglich, direkt nach der Zulassung, die nun auch online erfolgen kann, mit dem Fahrzeug am Straßenverkehr teilzunehmen. Der neue Fahrzeughalter muss nicht erst andere Kennzeichenschilder bestellen und prägen sowie stempeln lassen.

Die verschiedenen Kennzeichenschilder im Überblick

Das Standard-Kennzeichenschild

Normale Kennzeichenschilder sind weiß und zeigen eine schwarze Beschriftung. Der Grund ist schwarz gerandet. Wichtig: Die Kennzeichenschilder dürfen weder spiegeln noch stark verschmitzt sein, sie müssen sich jederzeit gut lesen lassen. Zusätzliches Glas oder Folien zur Abdeckung sind nicht erlaubt. Auf der linken Seite des Kennzeichenschilds befinden sich das Euro-Symbol und die Länderkennung, beides ist blau hinterlegt. Kennzeichenschilder müssen reflektieren und das vordere Kennzeichenschild trägt das Prüf- und Überwachungszeichen nebst der dazu gehörenden Registriernummer. Die geltenden Maße für ein Kennzeichenschild für das Kfz:

  • ✅ 520 x 110 mm für einzeilige Kennzeichenschilder
  • ✅ 340 x 200 mm für zweizeilige Kennzeichenschilder
  • ✅ 280 x 200 mm für zwei- und dreirädrige Kfz und zwei Zeilen
  • ✅ 255 x 130 mm für verkleinerte zweizeilige Kennzeichenschilder

Oldtimer-Kennzeichenschilder

Das Kennzeichenschild für die Oldtimer unter den Kfz besteht aus einem Unterscheidungszeichen sowie aus der Erkennungsnummer. Zusätzlich wird der Buchstabe „H“ am Ende angefügt. Ein Auto wird erst mit 30 Jahren zum Oldtimer.

Kennzeichenschilder für Elektroautos

Die Ausgestaltung der Kennzeichenschilder für Kfz mit Elektroantrieb ist vergleichbar mit den Schildern für Oldtimer. Statt des „H“ am Ende steht hier ein „E“ hinter der Erkennungsnummer. Dieses spezielle Kennzeichen ist nicht verpflichtend, bei der Zulassung kann auch darauf verzichtet werden.

Wechselkennzeichen

Zwei Autos kaufen und nur ein Kennzeichenschild verwenden? Wer Kosten sparen möchte, kann dies mit einem Wechselkennzeichen derart handhaben. Unter bestimmten Bedingungen können zwei Fahrzeuge das gleiche Kennzeichenschild bekommen. Die Kfz müssen dafür der gleichen Fahrzeugklasse angehören und die Kennzeichenschilder müssen größenmäßig für die Verwendung an den jeweiligen Kfz vorgesehen sein. Nicht nur für Autos lassen sich solche Schilder bestellen, auch Krafträder, Leichtkraftfahrzeuge oder Anhänger können beispielsweise mit einem Wechselkennzeichen ausgestattet werden. Das Fahrzeug, welches gerade kein Kennzeichenschild trägt, darf nicht im öffentlichen Straßenverkehr bewegt oder abgestellt werden.

Tipp: Kosten lassen sich mit den Wechselkennzeichen zumindest steuerlich gesehen nicht sparen. Lediglich die Haftpflichtversicherung senkt teilweise ihre Prämien, wenn ein Wechselkennzeichen für zwei Kfz vorliegt.

Saisonkennzeichen

Auf Antrag können Kfz-Halter ein Saisonkennzeichen kaufen. Diese zeigen den Zeitraum an, in dem das Fahrzeug als zugelassen gilt. Dieser Zeitraum muss mindestens zwei Monate betragen, höchstens sind elf Monate vorgesehen. Außerhalb dieses Zeitraums darf das Fahrzeug nicht im öffentlichen Straßenverkehr bewegt oder abgestellt werden.

Weitere Kennzeichen

Für ein Kfz können auch weitere Kennzeichenschilder infrage kommen: Zu nennen sind hier Kurzzeitkennzeichen für Probe- und Überführungsfahrten, rote Kennzeichen für Hersteller, Händler und Werkstätten zur Nutzung an verschiedenen Fahrzeugen (auch für Oldtimer), grüne Kennzeichen für Fahrzeuge aus der Land- und Forstwirtschaft sowie Ausfuhrkennzeichen zur Verbringung eines Kfz ins Ausland.

Kennzeichenschilder günstig online bestellen und kaufen

Sie wollen neue Kennzeichenschilder kaufen? Dann ist unser Shop die richtige Anlaufstelle! Sie haben nun zwei Möglichkeiten:

  1. Sie haben die gewünschten Kennzeichen bereits bei der Zulassungsstelle reserviert: Prima, Sie können die neuen Schilder ohne weitere Kosten hier bei uns online bestellen und kaufen. Schon am nächsten Werktag erhalten Sie geprägte Schilder an Ihre angegebene Adresse.
  2. Sie haben die gewünschten Kennzeichen noch nicht bei der Zulassungsstelle reserviert: Geben Sie die Buchstaben-Zahlen-Kombination in das stilisierte Kennzeichen auf unserer Seite online ein. Wir leiten Ihre Anfrage an die zuständige Zulassungsstelle weiter. Dort wird Ihr Wunschkennzeichen reserviert. Nach der Reservierung bestellen Sie Ihre Kennzeichenschilder online in unserem Shop.

Wie geht es danach weiter? Für Sie ist alles ganz einfach: Nachdem Sie die Kennzeichenschilder für Ihr Kfz online bei uns bestellen und kaufen konnten, erhalten Sie diese umgehend am nächsten Werktag. Danach können Sie mit den Schildern zu Ihrer zuständigen Zulassungsstelle gehen, wo die Kennzeichen abgestempelt werden. Alle nötigen Formalitäten zur Zulassung ließen sich bereits vorab online regeln. Nun befestigen Sie die Kennzeichenschilder an Ihrem Kfz und schon kann die Fahrt losgehen! Kein langes Anstehen an der Prägestelle mehr, Sie müssen nur noch die anfallenden Kosten für Zulassung und Reservierung der Kennzeichen auf der Zulassungsstelle begleichen. Welche Kosten für die Schilder selbst anfallen, finden Sie bei den entsprechenden Produkten in unserem Shop.

Tipp: Kennzeichenschilder kaufen Sie nicht nur für das Kfz, sondern können diese online auch als Fun-Schilder bestellen. Wenn Sie zum Beispiel ein Lkw-Schild mit Ihrem Namen prägen lassen wollen oder ein solches Nummernschild als Namensschild für das Büro oder eine Zimmertür des jugendlichen Nachwuchses wünschen, ist das ebenfalls in unserem Shop möglich. Diese Schilder müssen Sie nicht in zweifacher Ausfertigung kaufen, sie sind natürlich einzeln erhältlich.