Onlinereservierung: kleines Motorradkennzeichen in drei Größen

So wie Personenkraftwagen müssen in Deutschland auch zweirädrige Kraftfahrzeuge mit einem gültigen Kennzeichen am Heck zur Identifizierung ausgestattet sein. Während es für das Motorrad bis zum Jahr 2011 ausschließlich ein großes Nummernschild für die offizielle Zulassung gab, ist seit einer Änderung der Fahrzeug-Zulassungsverordnung auch ein kleines Motorradkennzeichen möglich. Als Halter haben Sie hierbei die Wahl zwischen drei verschiedenen Größen, wobei die Höhe stets 200 Millimeter beträgt:

  • 180 x 200 Millimeter
  • 200 x 200 Millimeter
  • 220 x 200 Millimeter.

Individuelle Kennzeichen sind auch am Motorrad erlaubt. Ihre Wunschnummernschilder beantragen Sie entweder während der Anmeldung in Ihrer Zulassungsbehörde oder Sie reservieren sie bereits vorab online über das Bundesverkehrsamt Online.

Serviceportal "Motorrad": kleines Kennzeichen online bestellen

  1. Geben Sie Ihren Kennzeichenbezirk in das Textfeld ein, z. B. "F" für Frankfurt.
  2. Wählen Sie Ihre zuständige Zulassungsstelle aus und klicken Sie auf "Kennzeichen sofort reservieren".
  3. Entscheiden Sie sich für die Art Ihres Nummernschildes, beispielsweise in Carbon-Optik.
  4. Tragen Sie Ihre favorisierte Buchstaben-Zahlen-Kombination ein und klicken Sie auf "Jetzt prüfen". Die Verfügbarkeit wird live abgefragt – Sie werden unmittelbar über den aktuellen Stand informiert.

Bei einer positiven Live-Prüfung haben Sie die Möglichkeit, Ihr Kennzeichen online zu reservieren und zu bestellen. Die Lieferung durch das Bundesverkehrsamt Online erfolgt zeitnah und wohnortunabhängig in ganz Deutschland.

Motorrad-Zulassung mit individuellen Kennzeichen: Im BVA Verfügbarkeit abfragen und vorab reservieren

Wenn Sie Ihr Motorrad gerne mit einem individuellen Kennzeichen ausstatten und hohe Wartezeiten in der Zulassungsbehörde vermeiden möchten, empfehlen wir Ihnen das Serviceportal des BVA. Bei Verfügbarkeit können Sie hier Ihr Wunschnummernschild bereits vor der An- bzw. Ummeldung Ihres Kraftrads online bestellen. Am Tag der Zulassung nehmen Sie dann Ihr Kennzeichen sowie die Reservierungsbestätigung mit auf das Amt.

Bitte beachten Sie: Für die Motorradzulassung mit Vorabreservierung und Wunschkennzeichen wird grundsätzlich eine Gebühr von 12,80 Euro erhoben – diese müssen Sie vor Ort in der Zulassungsstelle bezahlen.


Versicherung für Motorräder, Leichtkrafträder und Quads

Wir sorgen mit unserer günstigen Motorradversicherung für Ihren optimalen Versicherungsschutz.

Preis berechnen >