BVA Online – Reservierungsservice "Wunschnummernschild"

Wer ein Fahrzeug um- oder neu anmelden will und es gerne mit personalisierten Kennzeichen ausstatten möchte, muss vor Ort im zuständigen Straßenverkehrsamt meist mit einer langen Wartezeit rechnen – ohne Garantie, dass das Wunschnummernschild tatsächlich noch frei ist. Im zertifizierten Serviceportal des Bundesverkehrsamt Online haben Sie als Fahrzeughalter die Möglichkeit, Ihre favorisierten Nummernschilder bereits vorab online auf Verfügbarkeit zu prüfen und bei Ihrer Zulassungsstelle zu reservieren. Die Reservierungsdauer variiert je nach Amt zwischen fünf und 365 Tagen. Den genauen Zeitraum sowie weitere wichtige Informationen zu Ihrem Straßenverkehrsamt, z. B. Öffnungszeiten und Adresse, erfahren Sie im BVA Online auf den entsprechenden Seiten.

DIN-genormte Kennzeichen für die offizielle Zulassung

Zusätzlich zur Reservierung bieten wir Ihnen auch die Option, Ihr Wunschnummernschild direkt online zu bestellen. Unser zertifizierter, umfassender Reservierungs- und Bestellservice ist möglich für:

  • ✅ Kennzeichen
  • ✅ Kennzeichen Carbon
  • ✅ E-Kennzeichen
  • ✅ E-Kennzeichen Carbon
  • ✅ H-Kennzeichen
  • ✅ Saisonkennzeichen
  • ✅ Saisonkennzeichen Carbon
  • ✅ Leichtkraftradkennzeichen
  • ✅ Motorradkennzeichen
  • ✅ Motorradkennzeichen Carbon
  • ✅ Motorrad-Saisonkennzeichen
  • ✅ Motorrad-Saisonkennzeichen Carbon
  • ✅ Traktorkennzeichen.

In drei Schritten zum Wunschnummernschild für die amtliche Zulassung

Um zu Ihrem Wunschnummernschild zu gelangen, gehen Sie bitte wie folgt vor: Wählen Sie zunächst Ihren Kennzeichenbezirk, z. B. "WI" für Wiesbaden, suchen Sie im Feld rechts Ihre zuständige Zulassungsbehörde aus und klicken Sie auf "Kennzeichen sofort reservieren". Wählen Sie anschließend im Reiter links oben die Art Ihrer Kennzeichen sowie die gewünschte Anzahl und tragen Sie dann Ihre favorisierte Kombination in das Textfeld ein.

Im nächsten Schritt wird mittels Live-Prüfung die Verfügbarkeit in der entsprechenden Datenbank abgefragt. Sie erfahren umgehend, ob Ihr Wunschnummernschild noch frei ist oder ob Sie eine Alternative wählen müssen. Sind die Kennzeichen verfügbar, können Sie diese direkt online reservieren und bestellen, um sie nach Erhalt mit zur Zulassung auf der Behörde zu nehmen. Denken Sie am Tag der Anmeldung bitte unbedingt auch an die Reservierungsbestätigung. Die Gebühr für Wunschkennzeichen und Reservierung wird vor Ort im Straßenverkehrsamt erhoben und beträgt bundesweit einheitlich 12,80 Euro.