Wunschkennzeichen bequem online suchen und reservieren

Der Andrang auf die Zulassungsbehörden ist hierzulande nach wie vor groß. Wer ein Kraftfahrzeug mit individualisierten Nummernschildern ausstatten möchte, muss oftmals eine besonders lange Wartezeit in Kauf nehmen – ohne Garantie, die favorisierte Buchstaben-Zahlen-Kombination auch tatsächlich zu erhalten. Möchten Sie als Fahrzeughalter auf Nummer sicher gehen und Ihren Besuch im Straßenverkehrsamt so kurz wie möglich halten, ist es von Vorteil, Ihr Wunschkennzeichen vorab online bei Ihrer Zulassungsstelle zu suchen und vormerken zu lassen. Hierfür steht Ihnen das zertifizierte Serviceportal des BVA zur Verfügung.

Verfügbarkeit Ihrer Wunschkennzeichen online überprüfen

Um die Disponibilität Ihrer Wunschkennzeichen vorab selbst zu überprüfen, sind nur wenige Schritte vonnöten. Geben Sie zunächst das Kürzel Ihres Kennzeichenbezirks in das Textfeld ein, beispielsweise "HH" für Hamburg, und wählen Sie die für Sie zuständige Behörde aus. Entscheiden Sie sich anschließend für die Art und Anzahl Ihrer Nummernschilder und tragen Sie im unteren Feld die Kombination ein, deren Verfügbarkeit getestet werden soll. Mit einem Klick auf "Jetzt prüfen" starten Sie die automatische Live-Datenbankabfrage – das Ergebnis erfahren Sie innerhalb weniger Sekunden. Fällt die Prüfung positiv aus, haben Sie in unserem Portal zudem die Möglichkeit, Ihr favorisiertes Kennzeichen direkt bei Ihrem Straßenverkehrsamt zu reservieren und zu Ihnen nach Hause liefern zu lassen. Ist Ihr Wunschnummernschild nicht mehr verfügbar, können Sie entweder eine neue Eingabe tätigen oder eine Kombination aus unseren Alternativvorschlägen wählen.

Wunschkennzeichen für diverse Kraftfahrzeuge – Reservierungsservice des BVA Online

Da in Deutschland nicht nur Personenkraftwagen, sondern auch alle weiteren Kraftfahrzeuge zur Identifikation der Halter mit Nummernschildern versehen sein müssen, umfasst unser Service auch die Reservierung von Wunschkennzeichen für:

  • Leichtkrafträder
  • Motorräder
  • Traktoren
  • Quads.

Die Vormerkung individualisierter E-, H- und Saisonkennzeichen ist über das Portal des Bundesverkehrsamt Online ebenfalls möglich – suchen Sie die entsprechenden Nummernschilder in der Liste aus und starten Sie die Überprüfung wie oben beschrieben. Für die Kfz-Zulassung mit Wunschkennzeichen und Vorabreservierung wird eine Gebühr von insgesamt 12,80 Euro erhoben. Diese ist bundesweit einheitlich geregelt und während des Zulassungstermins vor Ort im Straßenverkehrsamt zu entrichten. Alternativ sind sämtliche dieser Schritte jedoch im Rahmen von i-Kfz auch online zu erledigen.